Einen neuen Gästebucheintrag schreiben


Mirko Neumann: Fahrschule geschafft

So nun schreibe ich auch mal etwas zur Fahrschule Finger und dem besten Fahrlehrer der Welt. Ich war auf der Suche nach einer guten Fahrschule in Halle durch Freunde erfuhr ich das die Fahrschule Finger die beste in Halle wär. Ich machte mich dann auch bald darauf los zur Fahrschule um mich vorzustellen. Gleich als ich rein kam wurde man herzlich begrüßt und es hat an nichts gefehlt z.b. im Sommer gab es reichlich Getränke und etwas süßes zum naschen. Meine Theorie habe ich komplett durchgezogen und beim 2ten mal bestanden doch beim Fahrunterricht bräuchte ich etwas länger da ich vereinzelt nicht konnte wegen Arbeit. Mein Fahrlehrer Sven Finger hat aber auch alles getan für mich ob es nun Terminvereinbarungen waren oder das fahren lernen Sven war und ist ein sehr sehr guter Fahrlehrer und ich bin ihm über alles dankbar das er mich so weit gebracht hat. Also Leute wenn ihr vorhabt euren Führerschein zu machen geht bitte zur Fahrschule Finger die sind die aller besten und machen einen vorzüglichen Job. Ps: Danke Sven mein alter Weggefährte


13.06.2017
Marie C. John: Allzeit gute Fahrt!
Viele Jahre habe ich es vor mir hergeschoben, den Führerschein zu absolvieren. In der Stadt kommt man ja auch bequem mit Rad und Bahn von A nach B... Der Umzug aufs Land machte den fahrbaren Untersatz jedoch unentbehrlich. Also habe ich mich im Dezember 2016, auf Empfehlung, bei der Fahrschule Finger angemeldet - und 4 Monate später hatte ich meinen Führerschein in der Tasche. Der Theoriekurs (1-wöchiger Intensivkurs) wurde didaktisch und inhaltlich sehr gut umgesetzt und durch modernste Lehrmaterialien und -technik ansprechend präsentiert. Herr Rüdiger Krieg, mein Fahrlehrer, hat mich in der gesamten Zeit super unterstützt, mir meine anfängliche Nervosität genommen und mich gut auf das gemeinschaftliche, umweltschonende Fahren und schließlich auch die praktische Fahrprüfung vorbereitet. Ich hätte nicht gedacht, dass mir das Autofahren so viel Spaß machen würde! Einen großen Dank auch an Frau A. Finger und Frau K. Fraedrich-Finger, die mich bei allen Fragen stets geduldig beraten haben.

30.05.2017
Elisa Lauder: Dankeschön

Ein großes Dankeschön geht an die Fahrschule Finger! Innerhalb von 3 Monaten konnte ich meine Prüfungen erfolgreich bestehen und dafür danke ich vor allem meinem tollen Fahrlehrer Herrn Krieg. Durch ihn habe ich gelernt, wie ich sicher mit den anderen Straßenverkehrsteilnehmern mitfahren kann. Durch seine nette, lustige und freundliche Art, haben die Fahrstunden immer sehr viel Spaß gemacht. Die gesamte Fahrschule hatte immer ein offenes Ohr bei Fragen und hat einem die Angst vor den Prüfungen genommen. Ich werde sie weiterempfehlen!


30.03.2017
Miriam : Sehr Zufrieden

Ich kann diese Fahrschule nur weiter Empflen. Ich habe 2013 Angefangen nach einem Fahrschulwechsel, war im Theorieunterricht und habe Fahrstunden gemommen, alles zur gleichen Zeit, was mein Fehler war..bin gefahren und hatte die Theorie noch nicht bestanden. Dann kamen Private sachen dazwischen das ich nicht weiter gefahren bin, mein Fahrlehere sagte damals " Miri mach bitte erstmal die Theorie solange fährst du nicht weil du fahren kannst" das habe ich befolgen wollen..nur war dass das Problem, zur Theorie bin ich nie gekommen, wegen Privaten Problemen..Nun 3 Jahre Später ist bei mir alles anders und ich habe auch viel mehr lust und Zeit den Führerschein. Druch meine Vorerfahrungen war es natürlich etwas einfacher. Und mein Fahrlerer Lutz war auch echt Top!! Hat mich super auf die Praktische Prüfung vorbereitet. Termine zu finden war kein Thema, und auch alles andere hat auch gestimmt.Einfach Prima die Fahrschule!!


26.03.2017
Florian : Sehr Zufrieden

Meine Erfahrung mit der Fahrschule Finger war von Anfang bis Ende sehr zufriedenstellend. Der Theorieunterricht war gut gegliedert und jeder kam gut mit. Die ersten Praxisstunden wurden trotz großer Nervosität gut bewältigt, mein Fahrleher half mir in jeder Situation ruhig zu bleiben und ein Selbstvertrauen als Fahrer zu entwickeln. Später korrigierte er durch präzise Kritik meine verbleibenden Fehler. Die Theoprüfung bewältigte ich gut, und als der große Tag für die Praxis kam war ich bereit dem Prüfer mein können zu zeigen. Vielen Dank Fahrsccule Finger!


02.01.2017
 
Powered by Phoca Guestbook